In Polen finden Sie:

Bewegte Geschichte.

Das Land Polen und die Polen selbst zählen zu den großen europäischen Nationen, sowie heutzutage zu den wichtigsten Ländern in Europa, mit einer bewegten Geschichte, offenen und großartigen Menschen, einer einmaligen und vielfältigen Kultur, herrlichen Landschaften mit zum großen Teil noch unberührter Natur.

Immer wieder sind Armeen der Eroberer über Polen hinweggezogen und haben die Beute aufgeteilt. Ein anderes Volk wäre nie aufgestanden. Die Polen tun es immer.

Das Land, das bis zum XVII Jahrhundert territorial das größte war und als eine Großmacht in Europa anerkannt war. Dann, zwischen drei andere autoritäre Grossmächte (Deutschland, Russland, Österreich) hineingedrängt und mit Gewalt zerschlagen. Polen wurde drei mal geteilt, bis zur kompletten staatlichen und territorialen Auflösung.

Dieses, durch die bewegte und turbulente Geschickte, stark geprüftes und geprägtes Land kann seit Jahren, trotz letzten mehreren Welt-Wirtschaftskrisen, kontinuierlich starke und stabile Wachstumsraten vorweisen. Als europäische „Musterschüler“ haben die Polen am schnellsten begriffen, dass sie nichts zu verlieren haben und nur durch die Leistung den Anschluss an Westeuropa bald finden werden. Es geschah und geschieht bereits jeden Tag.

Als fast die einzigen in Europa, zeigen die Polen unbeugsam und konsequent Ihr Bestreben zu Bildung einer modernen und offenen Gesellschaft, vergessen dabei jedoch nicht, dass sie in der europäischen und christlichen Gemeinschaft ihren Ursprung und Wurzeln hatten. Diese Werte haben sie immer zu verteidigen, lernt jedes Kind im Polen.

Polen ist traditionsbewusst, auch liberal-konservativ, spontan, flexibel, ideenreich, kämpferisch aber auch stur und unausweichlich hinsichtlich der Wahrung von christlich-europäischen Werten.

Das Land, das bereits im Mittelalter dazu gekrönt und einberufen wurde, ein christlicher, unbezwingbarer Bollwerk zu sein um Europa vor den vom süd-osten anstürmenden Islam-Wellen zu schützen (u.A.; Schlacht vor Wien -1683) hat seine Mission nie vergessen. Bis zur seiner Zerteilung und Auflösung durch 3 Fremdmächte hat Polen es erfolgreich getan.

Im Bild: Die Polnische geflügelte Husaria im Angriff;
Die weltbeste Kavallerie, die während der 150 Jahre nie und in keiner Schlacht geschlagen wurde. Sie kämpfte meistens mit zahlenmäßig überlegenem Gegner in der Proportion 1 zu 3, 1 zu 5, 1 zu 10. Keine Armee wollte gegen die geflügelten Husaren in die Schlacht ziehen und kämpfen.
Wetter in Polen :
Werbung mit Google: